weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
home   >   Einrichten   >   News   >   Designermöbel günstig online kaufen >
News
Wohnungseinrichtung mit persönlicher Note
Esszimmertisch aus Massivholz planen
Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Home Office attraktiv und leistungsstark
Das richtige Wasserbett finden
Schlafzimmer Planung – das Bett im Zentrum
Intelligente Rauchmelder
Das richtige Kleid für den großen Tag
Das Schlafzimmer - Der intime Ort der Wohnung
Stoff für neue Fensterideen
Der persönliche Touch in ihrer Wohnung
Barrierefrei ins Bad
Das Schlafzimmer - mit kleinen Tricks ein Raum zum Wohlfühlen
Gut schlafen auch im Sommer
Let's be smart auf der IMM in Köln 2017
Deutschland und Schweiz haben EU-weit höchsten Mieter-Anteil
Die Geschichte der Tapete
Wider der dunklen Jahreszeit
Dekoration im Wohnzimmer
Alle Jahre wieder: Pflegetipps für Weihnachtsbäume
5 Tipps die beim nächsten Umzug helfen werden
Ein Büro funktional und ansprechend einrichten
Der eigene Pool im Garten
Umzug und die Schwierigkeiten dahinter
Hockerleuchten - Ein aktueller Trend in den verschiedensten Variationen
Dem eigenen Zuhause in drei Schritten eine persönliche Note verleihen
Die ganze Familie unter einem Dach – Barrierefreiheit für Kinder und Großeltern
Aktuelle Tapetentrends - Was ins Auge fällt, gefällt
Aktuelle Möbel- und Wohntrends
Bewegungsmelder plus Beleuchtung: Zusätzliche Lichtquellen für mehr Sicherheit
So bringen Sie den Frühling in Ihre Wohnung
Die Entwicklung der Küche
Einkaufspassagen, vom Fluch zum Segen dank richtiger Gestaltung
Kleine Küche stilvoll einrichten
Doppeltürige Kühlschränke: Amerikanischer Luxus ist gefragt
Die richtige Matratze für erholsamen Schlaf
Qualität ist wichtiger als der Preis
Wandgestaltung auf moderne Art
Klein, pfiffig, praktisch - Multifunktionsmöbel auf dem Vormarsch
Wie richte ich ein Kinderzimmer ein?
Boxspringbetten - nur ein Hype?
Moderner Lifestyle – Wohnen mit individueller Note
Designermöbel günstig online kaufen
Zehn Tipps für eine ideale Wohnraumbeleuchtung
Neue und alte Standards - Audio auf höchstem Niveau
Kreative Einrichtungsideen für Kinderzimmer
Möbel und Dekoration: Wie ökologisch ist unsere Einrichtung?
Nach dem Umzug den Stromanbieter wechseln - worauf ist zu achten?
Einbauschränke erschließen Stauraumreserven
Zehn Tipps zur Nebenkostenabrechnung
Eckschreibtische aus echtem Massivholz – die ideale Form des Platzsparens
Arbeitsplatz einrichten: Büroarbeit im Homeoffice
Schlafsofa oder Bett – was passt?
Kreative Flurgestaltung
Moderne Gestaltungsideen mit Bildern und Rahmen
Garagen - Unterschätzter Raum mit viel Potenzial
Regale - Raumteiler mit Synergie-Effekt
Wohnen mit Antiquitäten
Fünf Sterne für Zuhause
Statt Chaos Spaß am Aufräumen schaffen
Farbenfrohe Wohn-Accessoires zu Ostern
Holzbadewannen
Küchen im Landhaus-Stil
Leben im Loft
Wie man sich bettet, so schläft man
Die angesagtesten Einrichtungsstile
Lichtplanung im Wohnbereich
Nachhaltig wohnen
Entspannen vom Arbeitstag – die Vorteile von Relaxsesseln
Mit dem richtigen Licht durch die dunkle Jahreszeit
Skargaarden - ein skandinavisches Lebensgefühl
Eröffnung Speicherwerkstatt
Tapetentrends der Saison
Wohnen 2045
Die grüne Stadt der Zukunft
Wohltuende Düfte
Tipps zum Möbelkauf
Fragen beim Möbelkauf
Die Zukunft der Unterhaltungselektronik
Kauftipps Multimedia & Co.
So wohnen die Deutschen
Obst und Gemüse - Wie frisch vom Markt
Raumgestaltung
Pelipal Badmöbel
Hornschuch Oberflächenspezialist
Wohnen
Küche
Sauna & Spa
Bibliotheken
Licht nach Mass
Ordnen mit System
Wohnberatung
Wohnen im Alter

Designermöbel günstig online kaufen


Schönes Wohnen ist nicht nur ein sehr individueller Begriff, es ist oft auch eine Entwicklung über einen langen Zeitraum. Bis in Haus oder Wohnung das richtige Wohlfühl-Flair aufkommt, dauert es oft einige Zeit, denn einzelne Möbelstücke wollen nicht nur farblich sondern auch in ihrer Stilrichtung aufeinander abgestimmt sein. Besonders schwer fällt das, wenn das Budget für Möbel nur begrenzt ist. Ansprechende und vor allem hochwertige Designerstücke sind dann oft einfach nicht leistbar. Schade eigentlich, denn gerade die fachlich versierten Designer kennen sich gut aus mit der Wirkung der Möbelstücke und präsentieren vor allen Dingen Qualität, die sogar Jahre überdauern kann. Eine Alternative zum teuren Fachmarkt um die Ecke ist hierbei der Online-Kauf von Möbeln. Auch Designerstücke finden sich hier zu ansprechend günstigen Preisen, sodass das Budget sich gleich sinnvoller investieren lässt.


Tolle Designermöbel für das Büro finden

Gerade im Büro muss die Atmosphäre einfach stimmen. Selbständige Unternehmer, die von Zuhause aus ihre Geschäfte erledigen, brauchen einen praktischen und vor allem optisch ansprechenden Arbeitsplatz. Auch hier lohnt sich ein Blick in die Weiten des World Wide Web, denn oft findet sich hier eine deutlich breitere Auswahl an Schreibtischen, Sekretären oder auch Schreibtischlampen. Dies ist auch der erste Grund, der für den Online-Kauf von Möbelstücken spricht. Im Gegensatz zu Geschäften vor Ort ist die Auswahl im Internet deutlich größer, denn Verkaufsflächen sind nicht in begrenzter Form vorhanden. Das gesamte Portfolio eines Designers ist für die Käufer zugänglich. Die günstigen Preise kommen vor allem deshalb zustande, weil die Internethändler eine bessere Kostenstruktur haben. Sie müssen in der Regel keine teuren Mieten für Ladengeschäfte zahlen und können sich auch das Geld für Verkaufspersonal sparen. Da auch die Verkaufszahlen in Online-Geschäften zumeist über denen der lokalen Verkäufer liegen, können sie sich kleinere Gewinn-Margen leisten. Der Käufer erkennt das dann an Preisen, die deutlich unter dem Niveau der „gewöhnlichen“ Verkäufer liegen und kann sich mehr leisten.


Die Möbel von Hartô

Eine kleine französische Manufaktur erregt schon seit längerer Zeit Aufmerksamkeit in der Online-Welt. Das Unternehmen Hartô gibt es noch nicht lange. Erst im Jahre 2013 entstand das heute beliebte Haus, das sich auf die fruchtbaren Ideen vierer Franzosen stützt. Nebst der optischen Erscheinungsbilder der Möbelstücke ist den Unternehmensgründern auch die Funktionalität ein wichtiges Anliegen. Mit Lampen, Schreibtischen und schönen Sekretären gelingt dieses Unterfangen bestmöglich. Welcher Stilrichtung Hartô folgt, ist nur schwerlich zu beschreiben, denn der Hersteller beruft sich auf seine ganz eigene Linie. Cultinteriors bestätigt diese Einzigartigkeit, denn die Designer bei Hartô verbinden die klassische Bourgeoisie mit der Modernität der heutigen Welt. Schöne Farben in Verbindung mit Holztönen sind in der Produktpalette überall dort zu finden, wo Möbelstücke in den Alltag integriert werden sollen. Selbstverständlich – auch das zählt zum Grundverständnis des Unternehmens – werden in der Manufaktur ausschließlich hochwertige Materialien verwendet, sodass die Möbelstücke nicht nur schön aussehen, sondern auch viele Jahre lang ihren Glanz behalten.


Für Kunden außerdem entscheidend ist die Tatsache, dass Hartô Möbel dem allseits gegenwärtigen Umweltbewusstsein folgen und entweder aus recycelten oder auch recycelbaren Stoffen entstehen. Während sich Hartô in seiner Anfangszeit mit dem französischen Markt begnügte, schaffte das Unternehmen den Sprung in das internationale Geschäft besonders schnell. Heute ist Hartô überall in der Welt zu finden, wo bei der Einrichtung auf stilvolles Design gesetzt werden soll. Dies verdankt der Hersteller selbstverständlich der Möglichkeit, Kunden auch über das Internet erreichen zu können. Was Hartô kann, stellt der Hersteller nur allzu bereitwillig auf seiner Webseite dar.

Die Farbgebung der Möbelstücke, wie sie auch beim Sekretär Hyppolite zu sehen ist, lässt sich jedoch durch weitere Farbakzente sehr stimmungsvoll aufgreifen. Die kontrastreiche Farbe der Beine kann dann bei Vorhängen, Vasen oder Wandbildern gespiegelt werden. So entsteht eine runde und schlüssige Einrichtung der eigenen Büroräume. Hier lässt sich dies genauer betrachten.


Bares Geld sparen durch kluges Kaufen

Letztlich ist der Kauf von Designermöbeln – egal ob von Hartô oder anderen namhaften Marken – eine gute Chance, endlich stilvolle und hochwertige Möbelstücke in das eigene Zuhause zu holen. Ein Tipp für Käufer ist hier vor allem auch, einen Blick auf die Versandkosten zu werfen. So mancher Shop erhebt für den Versand von Möbeln sperriger Größe recht ansehnliche Versandkosten. Dies muss jedoch nicht sein und kann bei einem Vergleich der Anbieter untereinander leicht vermieden werden. Auch Bestellwertgrenzen, ab denen ein kostenfreier Versand möglich ist, sind interessant für Online-Kunden. Immerhin ist es oft mehr als nur ein einziges Möbelstück, das das Käuferherz für sich gewinnt. Auf der Suche nach Möbeln in diversen Online Shops sollten Kunden daher auch die aktuell geltenden Angebote nicht übersehen. So mancher Shop verspricht satte Prozente und lockt Kunden, indem beispielsweise zeitlich begrenzte Rabattaktionen den Gesamtpreis drücken. Wer beim Online Kauf also klug handelt und nicht schon beim ersten Anbieter zuschlägt, hat gute Chancen auf budgetschonende Preise.


Ungeduldigen Naturen ist es außerdem zu empfehlen, die Versandart und vor allem -dauer zu prüfen. Während der Versand bei einem Online Shop nur eine Woche dauert, müssen Kunden anderer Shops mehrere Wochen auf ihre heiß ersehnten Möbelstücke warten. Ob eine kürzere Versandzeit jedoch ein Kriterium für den Kauf bei einem bestimmten Anbieter ist, sollten Kunden für sich entscheiden. Manchmal lohnt sich auch das Warten.