weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
News
Wohnungseinrichtung mit persönlicher Note
Schlafzimmer Planung – das Bett im Zentrum
Intelligente Rauchmelder
Das richtige Kleid für den großen Tag
Das Schlafzimmer - Der intime Ort der Wohnung
Stoff für neue Fensterideen
Der persönliche Touch in ihrer Wohnung
Barrierefrei ins Bad
Das Schlafzimmer - mit kleinen Tricks ein Raum zum Wohlfühlen
Gut schlafen auch im Sommer
Let's be smart auf der IMM in Köln 2017
Deutschland und Schweiz haben EU-weit höchsten Mieter-Anteil
Die Geschichte der Tapete
Wider der dunklen Jahreszeit
Dekoration im Wohnzimmer
Alle Jahre wieder: Pflegetipps für Weihnachtsbäume
5 Tipps die beim nächsten Umzug helfen werden
Ein Büro funktional und ansprechend einrichten
Der eigene Pool im Garten
Umzug und die Schwierigkeiten dahinter
Hockerleuchten - Ein aktueller Trend in den verschiedensten Variationen
Dem eigenen Zuhause in drei Schritten eine persönliche Note verleihen
Die ganze Familie unter einem Dach – Barrierefreiheit für Kinder und Großeltern
Aktuelle Tapetentrends - Was ins Auge fällt, gefällt
Aktuelle Möbel- und Wohntrends
Bewegungsmelder plus Beleuchtung: Zusätzliche Lichtquellen für mehr Sicherheit
So bringen Sie den Frühling in Ihre Wohnung
Die Entwicklung der Küche
Einkaufspassagen, vom Fluch zum Segen dank richtiger Gestaltung
Kleine Küche stilvoll einrichten
Doppeltürige Kühlschränke: Amerikanischer Luxus ist gefragt
Die richtige Matratze für erholsamen Schlaf
Qualität ist wichtiger als der Preis
Wandgestaltung auf moderne Art
Klein, pfiffig, praktisch - Multifunktionsmöbel auf dem Vormarsch
Wie richte ich ein Kinderzimmer ein?
Boxspringbetten - nur ein Hype?
Moderner Lifestyle – Wohnen mit individueller Note
Designermöbel günstig online kaufen
Zehn Tipps für eine ideale Wohnraumbeleuchtung
Neue und alte Standards - Audio auf höchstem Niveau
Kreative Einrichtungsideen für Kinderzimmer
Möbel und Dekoration: Wie ökologisch ist unsere Einrichtung?
Nach dem Umzug den Stromanbieter wechseln - worauf ist zu achten?
Einbauschränke erschließen Stauraumreserven
Zehn Tipps zur Nebenkostenabrechnung
Eckschreibtische aus echtem Massivholz – die ideale Form des Platzsparens
Arbeitsplatz einrichten: Büroarbeit im Homeoffice
Schlafsofa oder Bett – was passt?
Kreative Flurgestaltung
Moderne Gestaltungsideen mit Bildern und Rahmen
Garagen - Unterschätzter Raum mit viel Potenzial
Regale - Raumteiler mit Synergie-Effekt
Wohnen mit Antiquitäten
Fünf Sterne für Zuhause
Statt Chaos Spaß am Aufräumen schaffen
Farbenfrohe Wohn-Accessoires zu Ostern
Holzbadewannen
Küchen im Landhaus-Stil
Leben im Loft
Wie man sich bettet, so schläft man
Die angesagtesten Einrichtungsstile
Lichtplanung im Wohnbereich
Nachhaltig wohnen
Entspannen vom Arbeitstag – die Vorteile von Relaxsesseln
Mit dem richtigen Licht durch die dunkle Jahreszeit
Skargaarden - ein skandinavisches Lebensgefühl
Eröffnung Speicherwerkstatt
Tapetentrends der Saison
Wohnen 2045
Die grüne Stadt der Zukunft
Wohltuende Düfte
Tipps zum Möbelkauf
Fragen beim Möbelkauf
Die Zukunft der Unterhaltungselektronik
Kauftipps Multimedia & Co.
So wohnen die Deutschen
Obst und Gemüse - Wie frisch vom Markt
Raumgestaltung
Pelipal Badmöbel
Hornschuch Oberflächenspezialist
Wohnen
Küche
Sauna & Spa
Bibliotheken
Licht nach Mass
Ordnen mit System
Wohnberatung
Wohnen im Alter

Entspannen vom Arbeitstag – die Vorteile von Relaxsesseln


Sich richtig zu entspannen, sorgt für körperliche und seelische Gesundheit. Wohlfühlmomente sollten genauso Bestandteil des Lebens sein wie Arbeit. Und wer kennt es nicht, den Wunsch nach einem anstrengenden Arbeitstag einfach die Beine hochzulegen und sich zu entspannen. Egal ob man den ganzen Tag auf dem Bau zugebracht oder im Büro gesessen hat, die meiste Arbeit sorgt für Verspannungen im Körper und auch auf der Seele. Der perfekte Gegensatz zum harten Arbeitsalltag ist ein weicher Relaxsessel von Möbel Röthing. Er bietet maximalen Komfort und Gemütlichkeit. Zum Fernsehen, zum Lesen, zum Lümmeln, für ein Nickerchen zwischendurch - für alles ist der Relaxsessel bestens geeignet. Dank der weichen Polsterung und den flexiblen Verstellungsmöglichkeiten bietet er viele Vorteile, die das Wohlbefinden steigern und das Entspannungsgefühl fördern.


Verstellbare Lehnen und Wellnessfunktionen für maximalen Sitzkomfort

Ein Relaxsessel ist mehr als nur eine pure Sitzgelegenheit. Er ist eine Wohlfühloase. In ihn kann man sich fallen lassen und alles um sich herum vergessen. Selbst stundenlanges Sitzen wird im Relaxsessel nicht unangenehm, sorgt weder für schmerzendes Sitzfleisch noch für Beschwerden im Rücken. Im Gegensatz zu Stühlen oder herkömmlichen Sesseln sind bei Relaxsesseln die Rückenlehne und manchmal auch das Kopfpolster verstellbar. Auf diese Weise passt sich der Sessel ideal den ergonomischen Bedürfnissen seines Nutzers an. So kann jeder individuell die bequemste Sitzposition für sich finden. Ist man das Sitzens leid, lässt sich bei vielen Relaxsesseln die Lehne sogar so weit zurückstellen, bis man eine bequeme Liegeposition erreicht hat.
Zur Steigerung des Wohlbefindens sorgen zusätzlich noch Wellness- und Komfortfunktionen, die manche Relaxsessel mit sich bringen. Besonders verbreitet ist dabei die Massagefunktion, die hilft, verspannte Muskeln zu lockern. Eine bessere Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden Entspannung zu finden, gibt es fast gar nicht.  


Gesundes Sitzen mit Relaxsesseln
Die häufigsten körperlichen Beschwerden, die durch den Beruf entstehen, sind Probleme an der Wirbelsäule oder an den Bandscheiben. Ganz besonders das lange Sitzen im Büro ist nicht gut für den Rücken und verursacht nicht selten Schmerzen. Zumal wir sowieso schon ständig sitzen: in Bus und Bahn, bei jeder Mahlzeit, vorm Fernseher. Doch Sitzen schadet dem Rücken, denn dabei wird die normale Doppel-S-Form der Wirbelsäule erheblich verändert. Möchte man Gemütlichkeit und Gesundheit unter einen Hut bringen, sind Relaxsessel die beste Lösung. Diese sind nicht nur bequem, sie entlasten auch die Wirbelsäule. Studien haben ergeben, dass eine entspannt zurückgelehnte Sitzhaltung, bei der Knie und Oberkörper etwa einen 135-Grad-Winkel bilden, besonders schonend für die Wirbelsäule ist. Dank der verstellbaren Rückenlehne von Relaxsesseln kann man ganz bequem diese Position einnehmen, seine Glieder entspannt ausstrecken und somit selbst beim Sitzen seinen Rücken entlasten.