weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
home   >   Einrichten   >   Sauna & Spa   >   Dampfbad >
News
Raumgestaltung
Pelipal Badmöbel
Hornschuch Oberflächenspezialist
Wohnen
Küche
Sauna & Spa
Sauna
Badezimmer Einrichtung
Dampfbad
Onsenbad D12 Vario
Whirlpool
Bibliotheken
Licht nach Mass
Ordnen mit System
Wohnberatung
Wohnen im Alter


Dampf macht Ihre Wäsche glatt, warum sollte das bei Ihrer Haut anders sein.

Jeder Quadratzentimeter Ihrer Haut hat 100 Poren. Ein Dampfbad von Klafs belebt dabei jede einzelne. Auch bei Erkrankungen der Atemwege und rheumatischen Beschwerden sorgt das Dampfbad für Besserung. Damit Sie sich nicht nur schön, sondern schön gesund fühlen.

Ein Dampfbad von Klafs ist als preiswertes Acryl-Dampfbad in Elementbauweise oder in Massivausführung ganz nach Ihren Vorstellungen mit edlen Oberflächen in Keramik, Glas, Naturstein oder Mosaik gefertigt. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, Dampfbaden in seiner vielfältigsten Form zu erleben. Ihrer Fantasie und Ihren Wünschen sind - auch dank modernster Elektronik - keine Grenzen gesetzt. Schon gar keine geographischen.

Unsere Fachberater kommen gerne bei Ihnen zu Hause vorbei, um mit Ihnen Ihren Traum von einem Dampfbad zu verwirklichen.

Partner der Seite

Klafs GmbH & Co. KG
Erich-Klafs-Straße 1-3
74523 Schwäbisch Hall
Tel.:  +49 (0)791 501 - 0

E-Mail info(at)klafs.com

www.klafs.com


Stufenweiser Badespaß im Dampfbad: mit Wärme vom Kopf bis zu den Zehenspitzen.

Anspruchsvolles Dampfbaden beginnt bei Klafs schon mit der Konstruktion, genauer: mit einer mehrstufigen Bauweise. Aus gutem Grund, denn die untere Stufe dient zum Aufstellen der Füße und verhindert so den Kontakt mit dem Nassen und deutlich kühleren Boden des Bades. Ein Effekt, der im Dampfbad gerade bei einstufigen Sitzbänken nicht selten für kalte Füße sorgt. Bei Klafs bleiben deshalb die Füße angenehm warm und der volle Genuss im Dampfbad erhalten.

Ein gutes Stück mehr Bequemlichkeit bietet auch die breite durchgehende Sitzbank, die dadurch auch zu komfortablen Liegebänken werden. Das heißt: ausspannen und ausstrecken. Und hat den Vorteil, von Kopf bis Fuß das gleiche Klima zu genießen. Statt oben wärmer und unten kühler.


Der Dampfstoß - das Verwöhnerlebnis aus vier Düsen.

Im Unterschied zur Sauna ist das Dampfbad nicht so heiß und sehr viel feuchter. Und dennoch ist es in seiner Wirkung mit der Sauna zu vergleichen. Vielen gelten gerade die niedrigen Badetemperaturen von 43 bis 46 Grad und die relative Luftfeuchtigkeit von 100 % als ideal zum Entspannen. Aber nicht nur dafür: Besonders gesund ist der heiße Dampf bei Erkrankungen der Atemwege und rheumatischen Beschwerden. Auch wer auf schöne Haut Wert legt, weiß die feuchte Wärme im Dampfbad zu schätzen. Sie fördert die Durchblutung, reinigt und belebt die Haut.

Zu den großen Attraktionen eines Besuches in der Sauna zählt der Aufguss. Doch bei Klafs bekommt jetzt auch das Dampfbad seine heiße Attraktion - den von uns völlig neu entwickelten Dampfstoß. Ein Druck auf den Knopf an der Sitzbankkante genügt und schon drücken vier Luftdüsen in der Decke den Dampf gleichmäßig nach unten direkt auf den Badenden. Durch den Dampfstoß wird nicht nur der Erlebniswert spürbar gesteigert, auch die Öffnung der feinen Hautporen wird zusätzlich unterstützt.


Modernste Elektronik für Ihr Dampfbad.

Für die exakte Dampfmenge und Temperatur im Dampfbad sorgen Verdampfer und Steuerungen. Ganz gleich ob einfach oder vollautomatisch arbeitende Steuerung mit Mikroprozessor. Ihr Klafs Fachberater informiert Sie gerne über weitere, für Sie wichtige technische Details und lieferbare Kabinengrößen.