weltdeswohnnens
Seite drucken


Vitocal 200-S: Neue preisattraktive Luft/Wasser-Wärmepumpe in Split-Bauweise

Eine attraktive Lösung zur Nutzung von Naturwärme in Einfamilienhäusern ist die neue Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 200-S von Viessmann. Sie zeichnet sich durch niedrige Investitionskosten, effizienten Betrieb und eine einfache Montage aus. Mit ihrem Leistungsbereich von 4 bis 13 kW ist die Vitocal
200-S gleichermaßen für die Anlagenmodernisierung oder den Einsatz im Neubau geeignet.
 
Kostensparende und klimaschonende Wärme-versorgung für Neu- und Altbauten

In bestehenden Anlagen übernimmt die Vitocal 200-S die kostensparende und klimaschonende Grundversorgung mit Wärme. Sie liefert dazu Vorlauftemperaturen bis 55 °C. Der vorhandene Gas- oder Öl-Heizkessel muss nur noch an besonders kalten Wintertagen die Bedarfsspitzen decken.

In der Ausführung für den Neubau kann die Wärmepumpe als alleiniger Wärmeerzeuger zur Wohnraumbeheizung und Trinkwassererwärmung eingesetzt werden. Da sie reversibel betrieben werden kann, lässt sie sich an heißen Sommertagen zur Kühlung der Wohnräume einsetzen. So sorgt die neue Luft/Wasser-Wärmepumpe ganzjährig für angenehme Temperaturen.

 

Partner der Seite

 

   

 

Viessmann Werke

Viessmannstraße 1
35108 Allendorf

   

 

T

F

06452 70-0

06452 70-2780

E

W

info(at)viessmann.de 

www.viessmann.de

 

 

 

 Fördermittel-Datenbank

 

Vitocal 200-S als Heizungssystem im Neubau (1 = Vitocal 200-S Außen- und Inneneinheit |
2 = Warmwasserspeicher)
 

Vitocal 200-S und Öl-/Gas-Heizkessel für den bivalenten Betrieb bei der Modernisierung (1 = Vitocal 200-S Außen- und Inneneinheit | 2 = Warmwasserspeicher |
3 = Heizkessel | 4 = Heizwasser-Pufferspeicher)

Split-Bauweise mit effizienten Komponenten ermöglicht flexible Montage

Bei der in Split-Bauweise ausgeführten Wärmepumpe befindet sich eine kompakte Einheit mit Ventilator, Verdampfer und Verdichter außerhalb des Gebäudes. Diese lässt sich mit Hilfe von abgestimmten Installations-Sets flexibel montieren – zum Beispiel an Außenwänden oder auf Flachdächern.

 

Die Inneneinheit enthält alle Komponenten, die für die effiziente Übertragung der Wärme auf das Heizsystem und die Trinkwassererwärmung erforderlich sind. Die Vitocal 200-S zeichnet sich durch eine hohe Leistungszahl (COP) aus. Pro Kilowattstunde zugeführten elektrischen Stroms werden bis 4,6 Kilowattstunden Heizwärme erzeugt. Das ermöglicht niedrige Betriebskosten und schont die Umwelt.
 
Komfortable Bedienung durch Vitotronic Regelung mit großem Grafik-Display

Die Inneneinheit der Vitocal 200-S ist als kompaktes Wandgerät ausgeführt, das in seinen Abmessungen sowie in Farbe und Design den Viessmann Wandgeräten entspricht. Die Vitotronic Regelung mit ihrer übersichtlichen Benutzerführung und dem intuitiv nutzbaren Bedienkreuz ermöglicht eine komfortable Bedienung. Das große Grafik-Display ist beleuchtet, kontraststark und deshalb auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen gut ablesbar.

 

 

Die Split-Wärmepumpe Vitocal 200-S verfügt über eine flexibel aufstellbare Außeneinheit. Der eigentliche Wärmeerzeuger wird wie jede andere Heizungsanlage im Keller oder Hauswirtschaftsraum des Gebäudes installiert.